Projekt

Unser Benefizprojekt
AppElle!

„AppElle!“ so heisst die neue Hotline der Frauenhäuser des Kantons Bern. Sie ist seit 1. November 2019 aktiv. Spezialisierte Fachberaterinnen bieten in akuten Notsituationen von häuslicher Gewalt unbürokratisch und unentgeltlich Beratung, Schutz und Unterkunft an. Anrufen können Frauen und Kinder: 7 Tage 24 Stunden. Die Hotline ist immer bedient! Frauen in Not haben nun jederzeit eine Anlaufstelle, ihnen kann im richtigen Moment geholfen werden. Vorher liefen gegen 2‘000 Anrufe jährlich ins Leere, gerade tagsüber, wenn die Fachberaterinnen der Frauenhäuser sowohl im Tagesgeschäft wie auch für Notfälle zuständig waren. Das ändert sich jetzt.

In der dreijährigen Pilotphase müssen die Frauenhäuser die Hälfte der Kosten – nämlich CHF 340‘000.– durch Fundraising erwerben.
Wenn das Projekt erfolgreich ist, dann gibt es öffentliche Gelder.

Wir Frauen von Soroptimist Club Bern unterstützen dieses Projekt in der Pilotphase mit. Darauf sind wir stolz. Dafür setzen wir uns ein:

  • Mit einem Jazzkonzert am 18. Oktober 2020 mit Stewi von Wanntenwyl
  • Mit dem Verkauf von Taschen

Unterstützen auch Sie dieses Projekt? Wir danken Ihnen!

BURGERLICHE EK BERN, 3011 BERN: 30-980-9

Zugunsten von: IBAN: CH15 0638 2042 3106 0171 0
Soroptimist international, Club Bern, 3000 Bern

Herzlichen Dank den Sponsoren dieses Projektes:

  • Christina Leal

Alle Projekte

BENEFIZPROJEKT „AppElle!“

Projekt Unser Benefizprojekt AppElle! "AppElle!" so heisst die neue Hotline der Frauenhäuser des Kantons Bern. Sie ist seit [...]

SCHWEIZER FRAUENLAUF BERN

Projekt Schweizer Frauenlauf Bern Juni 2018 Soroptimist International war auch dieses Jahr mit einem Stand und zahlreichen Läuferinnen [...]

BENEFIZ FILM-SOIRÉE

Projekt Benefiz Film-Soirée Benefiz-Film Soirée zugunsten des Unionsprojekts Im Oktober 2017 haben die Clubs Bern und Bern-Arcadia zu [...]

2020-04-23T11:57:44+02:00